+ "Gemma hackln"

4ab „Gemma hackln!“
Im Herbst haben die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen besonders oft die Gelegenheit, Veranstaltungen zum Thema Berufsorientierung zu besuchen.

Am Donnerstag, 20. 10. 2016, fuhren Interessierte der 4ab in die Fachberufsschule nach Klagenfurt.
Das Motto des Vormittags lautete „GEMMA HACKLN“.
Gleich nach der Ankunft empfing der Direktor der Berufsschule die NMS- Schülerinnen und –Schüler sehr herzlich. In einem kurzweiligen Vortrag erzählte er von den Aufgaben und Abläufen seiner Schule. Anschließend folgten interessante Informationen zum Thema „Lehre mit Matura“. Die beiden Vortragenden wussten genau wovon sie sprachen, absolvieren sie doch selber gerade diese Art der Berufsausbildung.
Danach kam der praktische Teil des Vormittags. In vier Stationen wurden die Berufe Tischler, Bäcker, Mechaniker und Elektriker vorgestellt. Die NMS- Schülerinnen und NMS–Schüler hatten die Gelegenheit, den Berufsschülerinnen und Berufsschülern Fragen zu stellen. Außerdem durften die Gäste in jeder Werkstätte auch selber mitarbeiten. Schon jetzt bewiesen einige, dass sie wirklich handwerkliches Geschick besitzen.
Diese Veranstaltung war eine gelungene Aktion im Rahmen des BO-Unterrichts.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind sich einig, dass jede/jeder für sich selber viele Informationen mitgenommen hat. Lassnig/Pöllinger.